1029_Comback.jpg

SAMSTAG 29.10.
GRILL AB 18 UHR, KONZERT 20.00

Reservation: winterfestival.ch

Kollekte

DAVID DiAlma ist Sänger, Multi-Instrumentalist (Gesang, Drums, Gitarre, Klavier) und Absolvent der Talentschmiede «La Gustav».

Soul- und Funkmusik ist die Passion des 25-jährigen Bielers. Er überzeugt mit eigenen Songs und einer markanten Stimme in diesen anspruchsvollen Genres, die geprägt sind von legendären Acts wie Al Green, Donny Hathaway oder Amy Winehouse. Seine Musik in Mowton- und Funk-Manier erinnert an die 60er und 70er Jahre. Der Sound ist weder geschliffen noch poliert, sondern entsteht direkt aus der Seele.

DAVID_DiAlma.jpg

Kulturverein Comebäck

Der Kulturverein ComeBäck wurde 1991 mit dem Ziel gegründet, dem Winterfestival Wolhusen nach seinem 10-jährigen Dornröschenschlaf wieder Leben einzuhauchen. Der Verein sieht seinen Zweck in der Organisation des alljährlichen Musikfestivals in Wolhusen, welches seit 2016 in der einzigartigen Umgebung des Tropenhaus Wolhusen stattfindet. Rund 40 Frauen und Männer ermöglichen mit ihrem unermüdlichen und ehrenamtlichen Einsatz einen reibungslosen Ablauf. Als Nonprofit-Organisation strebt der Kulturverein ComeBäck keine Bildung von Vereinsvermögen an, sondern unterstützt gezielt kulturelle Anlässe in Wolhusen. Als Mitglied der Kulturlandschaft Luzern setzt der Verein ein weiteres Zeichen für die Förderung einer lebendigen Kultur ausserhalb der Stadtzentren.

Bild_Comebäck.jpg
  • Kulturlandschaft on Facebook
  • Kulturlandschaft on Instagram