1028_braui.jpg

FREITAG 28.10.
20.30

Reservation: www.kulturidebraui.ch

CHF 30.- / 20.–

snats hat sich im Alltag gefunden. Nach vielen kurzen Begegnungen folgt eine Reise zu dritt. Fundstücke von unterwegs, europäische Musik und klassisch moderne Stücke fügen sich mit Eigenkompositionen zu einem verschlungenen Programm. Neben Tanzmusik scheppert satirisches Gelächter und fein verschobene Harmonien führen auf poetische Abwege.

Die Minigeschichten fangen meist harmlos an und nehmen ungeahnte Wendungen. Sie werden verwoben mit Klängen von Akkordeon, Klarinette und Kontrabass und erzeugen so eine irreale, flimmernde, auch zutiefst wahre Welt, erzählt von Silvia Planzer.

SNATS_Planzer.JPG

Kultur i de Braui Hochdorf

Der Verein "Kultur i de Braui" besteht seit 1994 mit dem Zweck der Förderung des kulturellen Lebens in Hochdorf und Umgebung.

 

Der Brauiturm wurde als einziges Objekt der früheren Brauereigebäude stehen gelassen. Dazu baute die Gemeinde einen winkelförmigen Neubau mit grossem Saal, Bibliothek und Restaurant, die zusammen mit dem Turm das Kulturzentrum Braui bilden.

Der vierstöckige Turm als markantes Gebäude des Bauizentrums in Hochdorf bietet sich mit seinen eigenwilligen Räumen, dem Sudraum mit den Brauikessel, dem Kleinkulturraum, der Etage mit der Bar sowie dem Brauistübli mit dem faszinierenden Ausblick über Hochdorf für ebenso eigenwillige kleinkulturelle Anlässe an.

 

Dem Verein ‚Kultur i de Braui‘ stehen für die Veranstaltungen der Kleinkulturraum und die Bar zur Verfügung, welche die Besucher vor und nach den Veranstaltungen jeweils zum Verweilen und Plaudern bei einem Glas Wein oder Bier verführt. 

Das vielseitige Programm aus den Sparten Musik (Klassik, Jazz, Rock), Theater und Kabarett, Autorenlesungen und Cinéma & Culinaria bildet einen wesentlichen Beitrag zum kulturellen Leben im Seetal.

ST831126.JPG
  • Kulturlandschaft on Facebook
  • Kulturlandschaft on Instagram