Pressebereich             Mitgliederbereich

Newsletter abonnieren

Kontakt

Kulturlandschaft Luzern   |    info@kulturlandschaftluzern.ch

Marco Sieber   |   Hültschern 8   |    6204 Sempach   |    

STIFTSTHEATER
BEROMÜNSTER

SONNTAG 4.11.

17.00

Der 22-jährige Sergey Tanin ist Preisträger am diesjährigen Concours Géza Anda, welcher zu den renommiertesten der Welt gehört. Tanin studiert seit 2014 am Moskauer Konservatorium (Irina Plotnikova) und gilt als grosses Talent 
in der Welt der Pianisten. Der Moskauer wird im Stiftstheater ein Rezital von Schubert, Debussy und Liszt zum Besten geben. Sein gepflegtes, reines und ehrliches Klavierspiel erinnert an die Werte der grossen russischen Klavierschule. Die Musik spricht unter seinen Fingern auf einer natürlichen und unaufdringlichen Art und Weise. Die Aufmerksamkeit für den Komponisten drückt sich auch in poetischen und innigen Momenten aus, die seine Klavierkunst bereichern. Das Stiftstheater ist stolz darauf, ein weiteres Mal in der Preisträgerkonzertreihe der Géza Anda-Stiftung zu sein.